+44(0)115 932 2403

Oekologische Textilien - OEKOTECH

OEKOTECH: Oekologische Textilien - Baltex

Wir wissen alle, dass wir unsere Erde gefährden. Wir verschmutzen unsere Umwelt mit allen Sorten von Plastikmüll. Bei Baltex sind wir dieses Problems wohl bewusst und wir sind entschlossen, Teil der Lösung zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit Schlüssellieferanten. Um den Plastikmüll zu reduzieren, müssen wir unsere Art der Produktion und des Konsums neu durchdenken. Baltex beschäftigt sich damit, neue Gewebe aus recyceltem Plastikmüll zu entwickeln, anstatt die Umwelt zu verschmutzen. Dies wird helfen, das Plastikproblem zu kämpfen.

DAS PROBLEM

Plastik wurde erstmals im 19. Jahrhundert entwickelt und wurde im Verlauf vom 20. Jahrhundert breit eingesetzt. Die Vorteile von diesem neuen Material waren die Wasserbeständigkeit, die elektrisch nichtleitenden Eigenschaften und die Haltbarkeit.

Allerdings wurden gegen Ende des 20. Jahrhunderts wegwerfbare Kunststoffen, wie z. B. Cellophan und Plastikflaschen, immer öfter verwendet. Hier wurde die Haltbarkeit zum Problem: Kunststoffe sind nicht biologisch abbaubar. Die Zersetzung einer Plastikflasche, zum Beispiel, dauert 450 Jahre. Außerdem landet Plastik oft im Meer, wo es die Natur zerstört.

UNSERE LOESUNG

Kunststoffe wurden seit Langem bei Textilien verwendet. Eine der am häufigsten verwendete Kunststoffen bei Textilien ist Polyester, eine Art von Polymer. Im Bereich technischen Textilien werden die Eigenschaften von Polyester bei eine Reihe verschiedenen Branchen nützlich, z. B. bei der Gesundheitspflege, bei Aktiv- und Sporttextilen und bei Automobiltextilien.

Deswegen sahen wir bei Baltex eine Gelegenheit, hochwertige technischen Textilien zu produzieren und gleichzeitig das Plastikmüll zu reduzieren. Wir haben begonnen, neue Textilien aus alten Plastikflaschen zu machen.

Die Anwendung von recyceltem Polyester könnte die Energiebenutzung bis zu 80% und die Freisetzung von Kohlendioxid bis zu 70% im Vergleich zu einer aus Rohstoff hergestellte Faser reduzieren. Außerdem hilft diese Innovation die Ölgewinnung zu reduzieren und gleichzeitig die Umweltauswirkungen, die mit Plastikmüll verbunden sind, zu minimieren.

Das Bild oben zeigt ein von unseren Abstandsgewirken mit recyceltem Polyester: das 8550. Dieses Spacer-Gewebe mit recyceltem Polyester bietet nicht nur die gleichen Leistungen wie klassischer Polyester, sondern hat auch einen beachtlichen Vorteil: es ist umweltfreundlich.

OEKOLOGISCHE INNOVATION BEI BALTEX

Seit Gründung im Jahr 1831 steht die Innovation im Fokus bei Baltex. Als Firma haben wir uns immer bemüht, an der Spitze von technischen Textilien zu sein. Uns ist wichtig, dass unsere Stoffe das Leben und die Arbeit bereichern und verbessern. Deswegen ist es uns auch wichtig, ein Beitrag zum Umweltschutz zu machen. Jetzt benutzen wir unsere Innovationskraft, um umweltfreundlicher Textilien wie 8550 zu entwickeln.



Partner & Mitgliedschaften

© 2019 Baltex